Sie sind hier:

Ältere Aktivitäten

Schuljahr 2012 / 13

Schuljahr 2013 / 14

Schuljahr 2014 / 15

Schuljahr 2015 bis 17

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Unser Leitbild

Ihr Weg zu uns

Impressum

Datenschutzerklärung

Kinderoper „Die Seeräuberinsel“

In der bis auf den letzten Platz voll besetzten Alten Pfarr führten die Chorkinder am 10. Mai, unter der Leitung von Frau Mennig-Saiger, die von ihr selbst geschriebene Kinderoper „Die Seeräuberinsel“ auf. Sehr gespannt verfolgten die vielen kleinen Zuschauer , ob es dem lustigen Matrosen Minimaat (Hannah Marmont) und seinen Freunden Antje und Piera (Sophia Rummel und Miriam Weber) gelingen würde, die schöne Prinzessin Maluun (Selina Präg) zu befreien. Sie wurde auf der Insel Witschi-Watschi-Wu von Piraten festgehalten! Dank der Hilfe des listigen Wassernöck (Ellen Scheftschik) und des großen Oktipus (Katharina Schorpp) konnte dies schließlich gelingen! Anspruchsvolle Rollen hatten Edith Adler und Raphael Esslinger als Steuermann und Kapitän zu meistern. Mit Bravour beherrschten die Kinder ihre Texte, Solorollen und solistischen Gesangsparts. „Pädagogisch sehr wertvoll ist ja bekanntermaßen das Theaterspiel für Kinder. Wer einmal auf der Bühne gestanden hat und in eine Rolle geschlüpft ist, der wird dies nie vergessen und es ist ihm ins „Buch des Lebens“ geschrieben“, formuliert Frau Mennig-Saiger treffend. Wunderbar kostümierte Kinder und eine zauberhafte Kulisse verliehen auch dieser Kinderoper wieder besonderen Glanz. Die Schulleiterin dankte am Ende den Kindern für ihre Leistung und der Chorleiterin für diese wertvolle Arbeit. Noch einmal erhielten alle einen wohl verdienten lang anhaltenden Applaus. Dieser galt auch Herrn Laufer, der mit seinem schönen Drehorgelspiel bereits die Besucher empfing und auch die Aufführung an passenden Stellen musikalisch untermalte.
Fotos: H.R., B.S.
Text: E.B.