Sie sind hier:

Ältere Aktivitäten

Schuljahr 2012 / 13

Schuljahr 2013 / 14

Schuljahr 2014 / 15

Schuljahr 2015 bis 17

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Unser Leitbild

Ihr Weg zu uns

Impressum

Datenschutzerklärung

Gewaltprävention in der Schule

Am 8.1.2014 bekamen die Klassen 3 und 4 Besuch der Polizistin Frau Berger.

Sie gestaltete mit den Klassen je zwei Stunden zum Thema „Gewaltprävention“.

Die Kinder sangen ein Lied, hörten eine Geschichte zum Thema „anders sein“ und erörterten mit der Polizistin, welche Arten von Gewalt es gibt und wie man als Betroffener reagieren kann. Blessuren sind sichtbar, aber Sticheleien verletzen uns „innen“ und weil sie deshalb nicht sichtbar sind, gehen sie oft tiefer.

Was bedeutet es, ausgeschlossen zu sein? Wie fühlt man sich dann und was soll man dagegen tun?

Die Schülerinnen und Schüler sollten Fragen zu dieser Situation und vor allen Dingen Antworten darauf finden.

Für die Schülerinnen und Schüler war es ein spannender Vormittag.

Text: Frau Küpfer-Hilgarth

Fotos: Frau Nehls