Allgemein:

Startseite

Kontakt

Unser Leitbild

Ihr Weg zu uns

Impressum

Datenschutzerklärung

Der Nikolaus war mit der Kutsche da

Was war das für eine Überraschung! Am vergangenen Montag in der zweiten großen Pause kam der Nikolaus mit der Pferdekutsche in den Schulhof gefahren. Sogleich kamen die Kinder von allen Seiten angelaufen und sangen ihm vor lauter Freude ihr Lied „Sei gegrüßt, lieber Nikolaus“. Im Anschluss gaben die Zweitklässler noch einen Nikolaus-Rap zum Besten. Dem Nikolaus gefielen die Darbietungen der Kinder und er lobte sie für ihre musikalischen Einlagen, die im Freien möglich waren. Er erklärte ihnen auch, warum er dieses Jahr die Kinder nicht zu Hause besuchen konnte. Abschließend wünschte er ihnen, dass sie gesund bleiben sollen und schon machte er sich wieder mit der Pferdekutsche auf den Weg. In der anschließenden Schulstunde erhielten alle Kinder noch Geschenke, die fleißige Helferinnen liebevoll verpackt hatten.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Heinzelmann, der für den Nikolaus eine Sonderschicht einlegte und die Hefenikoläuse gebacken hat, beim Förderverein, der die Kosten hierfür übernommen hat und bei der Vorsitzenden, Frau Knörle, die gemeinsam mit weiteren Müttern die Gebäckstücke liebevoll verpackt hat. Ein großes Dankeschön sagen wir schließlich Frau Zimmermann, welche die schöne Idee zur ganzen Aktion hatte und diese auch initiierte. Die Kinder werden wohl noch in Jahren an diesen besonderen Nikolausbesuch denken.

Vielen Dank sagen wir auch Herrn Willi Mahle, Herrn Knab und seinem Azubi Jonathan, also dem Nikolaus, dem Kutscher und seinem Helfer. Schön, dass sie sich alle die Zeit für die Kinder genommen haben.

Text: Edeltraud Bühler (Rektorin)

Fotos: Frau Maul, Frau Pintacuda, Frau Schmidt